Skihochtouren Silvretta Die 3 Giganten

Galtür ist der Ausgangspunkt in die Silvretta. Ein Traumziel für Skitouren und Skihochtouren. Gelegen in Österreich an der Grenze zur Schweiz. Die Dreiländerspitze, der Piz Buin und das Silvrettahorn sind wohl die begehrtesten und schönsten Ziele in dieser wundervollen Bergwelt.
4 Tage Skitouren, geführt durch einen Bergführer.



Dein Steep and Wild Paket:
Professionell ausgebildete Bergführer
Individuelle Betreuung
Kleine Gruppen für mehr Sicherheit
Hochwertiges Leihmaterial inklusive
Reisesicherungsschein

Technik

ZS (Ziemlich Schwierig) Hänge bis 35° und manchmal steiler.
Spitzkehren sollten beherrscht werden.
Sicherer Umgang mit LVS-Ausrüstung.
Engstellen und Gräben.
Gipfelanstiege im Fels bis UIAA I.

Kondition

Insgesamt wird Konditon für Skitouren bis 1100 Höhenmeter und 5 - 6 Stunden Gehzeit vorausgesetz

Ernsthaftigkeit

Ernsthaft
alpine Erfahrung notwedig
Lawinengefahr
Gletscherspalten

Teilnehmer

4-6 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage der Tour 7 Tage vorher.

Du kannst dich nicht einschätzen?

Kein Problem! Schreib mir einfach und wir werden deinen Wert ermitteln.

offizielle Ausrüster

  • Edelrid
  • Outdoor Research

1.Tag:
Wir treffen uns am späten Vormittag am Parkplatz des Skigebietes Galtür in Wirl. Nach der Begrüßung checken wir die Ausrüstung und verteilen das Leihmaterial.
Nun beginnen wir mit dem Hüttenanstieg, dieser führt uns über die Bieler Höhe zum Silvrettastausee und hinein ins wunderschöne Ochsental.
Langsam aber stetig steigen wir den flachen aber langen Anstieg über 7Km und 450Hm hinauf zur fantastisch gelegenen Wiesbadener Hütte 2443m.
Nach der Ankunft richten wir uns auf der Hütte ein und besprechen den nächsten Tag.
Gemütlicher Ausklang am Abend.

2.Tag:
Nach einem guten Frühstück geht es auf zum ersten Giganten, der Dreiländerspitze 3197m. Wir starten Richtung Süden und steigen hinauf, durch ein weites Kar, zur Oberen Ochsenscharte.
An der Scharte angekommen erwartet uns ein steiler Hang, der uns zum Blockgrat der Dreiländerspitze führt. Hier richten wir ein Skidepot ein und legen unsere Steigeisen an. Jetzt wird es ernst. In leichter und schöner Kletterei steigen wir auf den Vorgipfel der Dreiländerspitze.
Von hier geht es in luftiger Kletterei über den immer schmaler werdenden Grat hinüber zum Gipfelkreuz.
Wir genießen den Ausblick und sehen unsere Ziele der nächsten Tage in voller Größe vor uns empor ragen.
Wir klettern über den Grat zurück zum Skidepot.
Zuerst schwingen wir den steilen Hang hinab in die Obere Ochsenscharte. Nun erwartet uns ein fantastisch zu fahrender Hang, bis hinab zur Hütte.
An der Hütte angekommen lassen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Am Abend Tourenbesprechung für den nächsten Tag.

3.Tag:
Heute steht der Piz Buin 3312m auf dem Programm, ein Traum vieler Skibergsteiger.
Wir steigen von der Hütte über die Grüne Kuppe auf und biegen dann nach Westen auf den Ochsentaler Gletscher ab. Hier haben wir einen fantastischen Blick auf den Gletscherbruch. Jetzt geht es hinab auf die Gletscherzunge und wir steigen am westlichen Rand des Gletschers einen kurzen aber steilen Hang hinauf. Nun geht es über ein wunderschönes flaches Gletscherbecken hinein in die Buin Lücke. Hier angekommen bereiten wir uns auf den Gipfelanstieg vor. Ski aus, Steigeisen an. Wir erklimmen einen steilen Hang der uns zu den Kletterstellen leitet, ein Wandl empor, ein schmales Band querend hinein in eine kaminartige mit Schneegefüllte Rinne. Jetzt geht es hinauf auf die Schulter. Von hier aus geht es in gemütlichem Gehgelände hinauf zum Gipfel.
Hier am Gipfel eröffnet sich uns ein gewaltiges Panorama. Wir genießen die Aussicht und machen uns wieder an den Abstieg. Unten angekommen schnallen wir die Ski an und gleiten über sanft geneigte Hänge der Steilstufe entgegen. Über die Steilstufe hinab erwartet uns perfektes Skigelände bis hinunter zum Winterwanderweg der uns zurück zur Hütte führt.
Ein kleiner Gegenanstieg von ca. 150Hm muss nochmal bewältigt werden und wir stehen wieder vor der Hütte.
Gemütliches Bier und Tourenbesprechung für den Abschlusstag.

4.Tag:
Nach einer erholsamen Nacht geht es auf zum letzten Giganten dieses langen Skitouren-Wochenendes, dem Silvrettahorn 3244m.
Unser Anstieg führt uns wie am Vortag hinauf über die Steilstufe in Richtung Piz Buin. Im Gletscherbecken angekommen biegen wir dieses mal aber weiter nach rechts ab, hinauf in ein weiteres Gletscherbecken. Dieses steigen wir auf, bis wir am Gletschersattel am Fuße des Silvrettahorns angekommen sind. Von hier aus geht es den Verhältnissen entsprechend noch mit Ski oder zu Fuß mit Steigeisen hinauf auf den Gipfel.
Der dritte Gigant ist geschafft. Wir lassen die Gedanken schweifen und genießen den Moment.
Am Skidepot angekommen tauschen wir die Steigeisen gegen die Ski und schwingen wie tags zuvor über geniales Skigelände hinab ins Tal.
Nach der langen flachen Abfahrt ins Tal verstauen wir unsere Ausrüstung und verabschieden uns von dieser eindrucksvollen Alpenregion.


Inklusive:
4 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
Leihausrüstung LVS-Ausstattung und Kletterausrüstung
Gepäcktransport
3x Übernachtung mit HP

Exklusive:
Parkplatzgebühren
Trinkgelder und sonstige Ausgaben

Skitourenausrüstung Bekleidung Rucksack Leihmaterial
Rucksack 25-30ltr.   Tourenhandschuhe Getränk 1,5 ltr min. Klettergurt
Lawinenrucksack (optional) Wechselhandschuhe Verpflegung (Riegel)  2x Schnappkarabiner
Tourenski Gore-Tex Jacke Wechselwäsche 2x HMS-Karabiner
Tourenstöcke Skitourenhose Sonnencreme 1x Safebiner
Skitourenschuhe Funktionsshirt Isolationsjacke 2x 3m Reepschnur 6mm
Skitourenhelm (freiwillig) Mütze/Stirnband Erste-Hilfe-Set Steigeisen
Harscheisen Sonnenbrille pers. Medikamente Pickel
  Funktionsunterwäsche Blasenpflaster Sonde
      Schaufel
      LVS-Gerät
       


Die Leihausrüstung bekommst du von unserem Bergführer am Treffpunkt vor Ort

Wiesbadener Hütte
Idealer Stützpunkt für Skitouren und Kurse
Trockenraum
Dusche
Gepäcktransport

Ausschließlich Barzahlung auf der Hütte möglich.

Wir treffen uns am Parkplatz bei Skigebiet Galtür in Wirl.

100% Kundenzufriedenheit

Du hast individuelle Wünsche oder deine gesuchte Tour ist nicht dabei?

Anfrage stellen
Besuch uns auf facebook
logo-facebook


oder teile diese Seite

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.