4000er Skitouren im Wallis

Mit Ski auf einem 4000er Gipfel stehen, gehört sicher zu einem der besten Erlebnissen die man haben kann. Ein wirkliches Skitourenabenteuer erwartet dich.
Das Wallis in der Schweiz bietet uns einen genialen Ausganspunkt für unsere Touren auf das Allalinhorn 4027m, den Alphubel 4206m, das Strahlhorn 4190m, das Breithorn 4164m und die Signalkuppe 4554m bei guten Verhältnissen ist auch noch die Zumsteinspitze 4563m möglich . 5 4000er Gipfel in 6 Tagen mit der Option auf einen weiteren 4000er Gipfel.
Die Schweiz, das Wallis, Saas Fee und Zermatt - 4000er Gipfel soweit das Auge reicht.
6 Tage Führung durch einen Bergführer



Dein Steep and Wild Paket:
Professionell ausgebildete Bergführer
Individuelle Betreuung
Kleine Gruppen für mehr Sicherheit
Reisesicherungsschein

Technik

ZS (Ziemlich Schwierig)
Vorausgesetzt wird Skifahren in wechselnden Schneebedingungen mit bis zu 40 Grad Steilheit.
Spitzkehren sollten beherrscht werden.
Das gehen auf Steigeisen wird vorausgesetzt.
Als Vorbereitung bietet sich unser Skihochtourenkurs in der Silvretta an.

Kondition

Es wird Kondition für 1300Hm mit bis zu 7 Stunden Gehzeit vorrausgesetzt.
Für die Abfahrt ist Kondition für bis zu 2100 Hm notwendig.

Ernsthaftigkeit

Ernsthaft
alpine Erfahrung notwedig
Lawinengefahr
Gletscherspalten

Teilnehmer

4-6 Personen

Du kannst dich nicht einschätzen?

Kein Problem! Schreib mir einfach und wir werden deinen Wert ermitteln.

offizielle Ausrüster

  • Edelrid
  • Outdoor Research

1.Tag:
Wir treffen uns am Abend im Hotel Bergfreund in Herbriggen. Gemeinsames Abendessen und Programmbesprechung

 2.Tag:
Gemeinsames Frühstück und Start zur ersten Skitour.
Das Alalinhorn 4027m, unser erster Ski 4000er.
Von dort steigen wir mit den Skiern über den Gletscher hinauf auf das Alalinhorn.
Am Gipfel genießen wir die traumhafte Aussicht.
Abfahrt über den Gletscher zur Skipiste hinab zum Felskinn, von wo aus wir wieder aufsteigen zur Bretanniahütte 3030m.

3.Tag:
Das Strahlhorn 4190m.
Von der Britanniahütte steigen wir über den Allalingleltscher hinauf zum Alderpass. Der Gipfel wird je nach Verhältnissen mit Steigeisen oder Ski bestiegen. Vom Gipfel des Strahlhorns genießen wir die Aussicht und freuen uns schon auf die Abfahrt zur Bretanniahütte.

4.Tag:
Der Alphubel 4206m
Nach dem Frühstück geht es hinab zum Felskinn und weiter über den spaltenreichen Feegletscher hinauf zum Steilhang des Alphubels. Nachdem wir den Steilhang überwunden haben geht es flacher hinauf zum Gipfel.
Vom Gipfel erwartet uns wieder ein grandioser Ausblick.
Abfahrt über den Gletscher zurück nach Zermatt. Mit dem Taxibus geht es nach Herbriggen ins Hotel Bergfreund.

5. Tag:
Heute erwartet uns noch das Breithorn 4164m und die geniale Abfahrt über das Schwarztor zum Grenzgletscher und dem Anstieg zur Monte Rosa Hütte. Mit der Kleinmatterhornbahn geht es hinauf und wir steigen soweit es die Verhältnisse zulassen mit den Skiern auf. Zum Gipfel geht es meist auf Steigeisen über einen sehr schönen und ausgesetzten Firngrat. Der Ausblick vom Gipfel über Zermatt und die Bergwelt ist genial. Zurück am Skidepot geht es hinüber ins Schwarztor. Hier erwartet uns eine Abfahrt von 1800 Höhenmetern über eindrucksvolles Gelände. An der Monte Rosa Hütte angekommen bereiten wir uns auf den nächsten Tag vor.

6. Tag:
Zum Abschluss geht es auf den höchsten Gipfel dieser genialen Skitourenwoche, der Signalkuppe 4554m. Der Anstieg führt uns über endlose Geltscher und beeindruckendes Skigelände. Auf der Signalkuppe angekommen genießen wir die Aussicht von der höchstgelegenen Hütte der Alpen, der Capanna Margherita. Wenn es die Kondition und die Verhältnisse zulassen steigen wir noch hinauf auf die Zumsteinspitze 4563m.
Die geniale Abfahrt über unendliche Gletscher lässt uns träumen. In Zermatt angekommen verabschieden wir uns von einer genialen Skitourenwoche.

Inklusive:
Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
Hotel und Hüttenreservierung
Übernachtung mit HP im Hotel und den Hütten

Exklusive:
Transferkosten
Bahnkosten
Parkplatzgebühren
sonstige Kosten
Doppel- oder Einzelzimmer im Hotel gegen Aufpeis

Skitourenausrüstung Bekleidung Rucksack Leihmaterial
Rucksack 25-30ltr.   Tourenhandschuhe Getränk 1,5 ltr min. Klettergurt
Lawinenrucksack (optional) Wechselhandschuhe Verpflegung (Riegel)  2x Schnappkarabiner
Tourenski Gore-Tex Jacke Wechselwäsche 2x HMS-Karabiner
Tourenstöcke Skitourenhose Sonnencreme 1x Safebiner
Skitourenschuhe Funktionsshirt Isolationsjacke 2x 3m Reepschnur 6mm
Skitourenhelm (freiwillig) Mütze/Stirnband Erste-Hilfe-Set Steigeisen
Harscheisen Sonnenbrille pers. Medikamente Pickel
Felle Funktionsunterwäsche Blasenpflaster Sonde
  Alpenvereinsausweis    Schaufel
      LVS-Gerät
       


Die Leihausrüstung bekommst du von unserem Bergführer vor Ort.

Bretanniahütte
Unterkunft im Lager

Monte Rosa Hütte
Unterkunft im Lager
moderne und gemütliche Hütte
Dusche
WLAN


Hotel Bergfreund in Herbriggen
geniales Abendessen und Frühstück
WLAN
auf Wunsch Einzelzimmer gegen Aufpreis

Im Hotel und der Hütte ist Kartenzahlung möglich

Wir treffen uns im Hotel Bergfreund an der Rezeption.

Nächster Flughafen:

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Zürich oder Bern.

Nächster Bahnhof:

Der nächste Bahnhof ist in Herbriggen.
Dein Bergführer holt dich gerne am Bahnhof ab. Bitte informiere uns rechtzeitig darüber ob du am Bahnhof abgeholt werden willst.

100% Kundenzufriedenheit

Du hast individuelle Wünsche oder deine gesuchte Tour ist nicht dabei?

Anfrage stellen
Besuch uns auf facebook
logo-facebook


oder teile diese Seite

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.